logo

 

Willkommen bei der Crime Prevention Alliance Europe.

Oder wählen Sie die Sprache der Berichte aus:

 

05.11.2018
Juwelier-Warndienst

Diebe fahren mit Auto in Juweliergeschäft in Bad Vilbel

Die einem Aufsehen erregenden Manöver haben Schmuckdiebe in der Nacht von Sonntag auf Montag in Bad Vilbel Beute gemacht. Wie die Polizei am Montagmorgen berichtet, fuhren die Täter mit einem blauen Renault Clio in die Front des Juweliergeschäfts in der Nidda-Passage. Fenster und Tür des Juweliers wurden dabei zerstört, die Einbrecher hatten Zugang zum Geschäftsinneren und erbeuteten diversen Schmuck. Welchen Wert die Beute hat, ist noch nicht bekannt…..


04.11.2018
Juwelier-Warndienst

Mehr Aufgaben für die Sicherheitsbranche

Lübeck. Es ist ein windiger und lauter Ort, an dem Michael Wienandt arbeitet. Von morgens um zehn bis abends um sieben steht der 40-Jährige mehrere Tage die Woche vor der Eingangstür des Juweliers Mahlberg, Blickrichtung Holstentor, an der Hauptverkehrsachse in Lübeck, Ohrenstöpsel im Gehör wegen der Geräuschkulisse. Den Kunden öffnet er höflich die Tür. Nur die Schusswaffe, die unter seinem schwarzen Anzug hervorlugt, verrät, dass er kein normaler Mitarbeiter des Uhren- und Schmuckgeschäfts ist. Michael Wienandt hat eine Mission. Als Sicherheitsmitarbeiter passt er auf, dass niemand die teure Ware klaut. ….


31.10.2018
Juwelier-Warndienst

‘Ocean’s Eleven’-like crew used acrobats, strongmen and techies in bold jewel heists: Authorities

The “incredibly sophisticated” burglary crew that stole $2 million worth of merchandise from a Manhattan jewelry store in December 2016 — and another $2 million worth from a Los Angeles jewelry store three months later — had every specialist needed for their caper.
Acrobats, strongmen and electronics experts were part of the so-called Pejcinovic Enterprise, named for alleged ringleader Damir Pejcinovic, which federal prosecutors in New York said struck 16 times between 2006 and 2017 in the United States and Europe, according to New York federal prosecutors…..


31.10.2018
Juwelier-Warndienst

41-Jähriger gesteht Überfall auf Kamp-Lintforter Juwelier

MOERS/KAMP-LINTFORT. Der Kokainsüchtige hat schon über 13 Jahre im Gefängnis gesessen. Nicht nur der Überfall auf den Juwelier Hüls hat schlimme Folgen für das Opfer.
Sein Vorstrafenregister ist ellenlang, über 13 Jahre seines Lebens hat der 41-Jährige im Gefängnis gesessen. Nach dem Geständnis, das er am Montag vor der auswärtigen großen Strafkammer des Landgerichts Kleve ablegte, dürften nun noch ein paar Jahre hinzukommen: Der 41-Jährige gab zu, neben einer Tankstelle in Datteln auch den Juwelier Hüls in Kamp-Lintfort überfallen zu haben. ….


30.10.2018
Juwelier-Warndienst

Messer-Raub aus Bottrop wird Fall für ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY“ – Polizei veröffentlicht Video der Tat

Bottrop. Sie haben ihrem Opfer (25) aufgelauert, es mit einem Messer bedroht und anschließend einen Juwelierladen in Bottrop ausgeraubt.
Im April bat die Polizei bereits die Öffentlichkeit um Hilfe bei der Suche nach dem Trio, das am 8. Dezember 2017 an der Osterfelder Straße zugeschlagen hatte….


26.10.2018
Juwelier-Warndienst

Aufmerksame Mitarbeiterin erkennt Rolex-Uhren-Tauscher wieder – Festnahme

Bern/CH. Am Freitag, 26.10.2018, betrat ein unbekannter Mann ein Juweliergeschäft in Bern und interessierte sich für Uhren der Marke Rolex. Die Mitarbeiter erkannten den gesuchten Täter und die Polizei wurde informiert. Der Mann wurde festgenommen. Er hat zum Teil mit einem noch unbekannten Mittäter bereits Taten (Austauschen von Rolex-Uhren) in den Niederlanden, der Schweiz, Österreich und Dänemark begangen. Die entsprechenden Polizeibehörden wurden vom Juwelier-Warndienst informiert!
Teilnehmer des Juwelier-Warndienstes finden weitere Informationen in der Meldung WD2018-13-03 unter Personenfahndung Trick-/Diebstahl auf unserer Internetseite.


26.10.2018
Juwelier-Warndienst

Spektakulärer Juwelenraub – alles Schauspiel?

Mönchengladbach Ein Händler wird an einer roten Ampel überfallen. Millionenschwerer Schmuck verschwindet. Und eine fieberhafte Tätersuche startet.
Edelsteine im Wert von 2,2 Millionen Euro als Beute, ein außergewöhnlicher Tatort und ein Räuber, der von der Erde verschluckt wurde… Bei diesem Fall sah zunächst alles so aus, als lieferte er den Stoff für einen Film über ein perfektes Verbrechen……


26.10.2018
Juwelier-Warndienst

Uhrenhändler verkauft gestohlene Luxusuhren weiter

Ein 31-Jähriger verkauft geklaute Luxusuhren im Internet und wird wegen Hehlerei und Betrugs angeklagt. Warum das Verfahren am Ende eingestellt wird……


25.10.2018
Juwelier-Warndienst

Niederländische Polizei veröffentlicht Täterbilder vom 02.08. – 10. Trickdiebstahl in NL/D/A durch die uns bekannte Täterin

Auch diese Roma-Täterin begeht Tat um Tat und keine STA stellt einen Haftbefehl aus!

Tatvideo: https://youtu.be/argCTfXPxWI


25.10.2018
Juwelier-Warndienst

Diese Täterin ist aktuell in Deutschland – Bericht und Video über einen Trickdiebstahl in Litauen im Jahr 2015

Die abgebildete Roma-Täterin mit der blau-weiß gestreiften Umhängetasche hat in diesem Jahr 2018 bereits 9-10 Trickdiebstähle bei Juwelieren in Deutschland begangen. Bisher war keine STA bereit einen Haftbefehl für die identifizierte Täterin auszustellen!

VIDEO: https://youtu.be/rbpk6Wfbo0A