logo

 

Willkommen bei der Crime Prevention Alliance Europe.

Oder wählen Sie die Sprache der Berichte aus:

 

23.12.2018
Juwelier-Warndienst

Ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch

WD-Weihnachten 2018


22.12.2018
Juwelier-Warndienst

Einbruch in Juweliergeschäft: Täter entkommen unerkannt

Unbekannte Einbrecher sind am Freitagmorgen gewaltsam in ein Juweliergeschäft eingedrungen. Sie entwendeten Schmuck und andere hochwertige Gegenstände aus den Auslagen. Den Tätern gelang es, samt Beute unerkannt zu entkommen. Die Kripo Schweinfurt hat noch am Morgen die Ermittlungen übernommen und hofft nun auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung…..


21.12.2018
Juwelier-Warndienst

Drei Litauer müssen doch hinter Gitter

Auftraggeber und Drahtzieher sind sie nach richterlicher Meinung nicht. Wohl aber Handlanger und Mitwisser. Deswegen müssen drei Männer aus Litauen ins Gefängnis – zwischen dreieinhalb und knapp vier Jahren. Einer darf in Drogentherapie…..


20.12.2018
Juwelier-Warndienst

Fund von mehr als 900 Edelsteinen: Kripo ermittelt Herkunft

Bereits Mitte November sind bei einer Kontrolle eines Bulgaren, der gerade nach Deutschland einreisen wollte, mehr als 900 Schmuck- und Edelsteine gefunden worden. Nun wissen die Lindauer Kriminalpolizisten, woher die Steine stammen……


20.12.2018
Juwelier-Warndienst

Diebstahl in der Uni-Mensa – Zahnloser Mann klaut Diamant-Ring

Alte Rolex-Taucheruhren für mehr als 20.000 Euro, edle Gold-Uhren für 15.000 Euro oder Omega-Sammlerstücke im Wert von bis zu 10.000 Euro: Die Uhren-und Schmuckbörse in der Uni-Mensa an der Schlüterstraße (Rotherbaum) war am Wochenende wieder Anziehungspunkt für Sammler und Liebhaber von Chronometern und Geschmeide. Hier kam es zu einem spektakulären Brillanten-Diebstahl…..


19.12.2018
Juwelier-Warndienst

Second braquageà la bijouterie

Mit Video!
Une bijouterie de Basècles a été braquée ce mardi matin. Les propriétaires ont été menacés et entravés par un couple. Mais celui-ci n’a pu mener à bien son sinistre projet….


19.12.2018
Juwelier-Warndienst

Schmuckdieb schickte Beute per Post an Ischler Juwelier zurück

BAD ISCHL. Ein Dieb, der bei einem Adventmarkt in Bad Ischl eine wertvolle Kette gestohlen hatte, schickte seine Beute nun per Post zurück…..


18.12.2018
Juwelier-Warndienst

Betrug beim Ankauf loser Diamanten! – Achtung mit weiteren Taten muss gerechnet werden!

Lünen, 18.12.2018. Wie der Juwelier-Warndienst heute erst erfahren hat, gab es bereits im November zwei Betrugstaten mit dem selben Muster, in Frankenthal und in Stuttgart. Eine unbekannte Frau bot jeweils 2 Brillanten von je 1 ct. zum Kauf an. In beiden Fällen haben die vorhandenen Prüfgeräte der Juweliere die Echtheit der Steine bestätigt und die Juweliere haben die Brillanten angekauft.
Wie sich, nach jeweiliger späterer Prüfung durch einen Fachmann herausstellte, handelt es sich in beiden Fällen um sehr gute Imitate, die von der „normalen“ Diamanttestern nicht mehr als solche erkannt wurden.
Personenbeschreibung: Frau; ca. 55 – 65 Jahre alt; klein; untersetzt; gut gekleidet.


18.12.2018
Juwelier-Warndienst

Schleswig: Einbrüche bei Juwelieren und weitere Taten aufgeklärt

Schleswig (ots) – Die Kriminalpolizei Schleswig hat zwei Einbrüche aufgeklärt, die in den vergangenen Wochen bei Juwelieren im Stadtweg in Schleswig verübt wurden.
Nach Hinweisen aus der Bevölkerung wurden in der letzten Woche Wohnungen von vier tatverdächtigen Heranwachsenden aus Schleswig und Umgebung durch Polizeibeamte der Kriminalpolizeistellen Schleswig und Eckernförde durchsucht….


17.12.2018
Juwelier-Warndienst

Diebe durchbrechen Ziegelwand zu Dresdner Schmuckgeschäft

Sie durchbrachen eine Ziegelwand, um in ein Schmuckgeschäft an der Königsbrücker Straße einzusteigen, zwängten sich durch das schmale Loch, stahlen aber letztlich nichts. Die Inhaberin wundert sich, die Polizei sichert Spuren….