logo

 

Meldungen von Warndienst

Oder wählen Sie die Sprache der Berichte aus:

 

25.09.2020
Juwelier-Warndienst

Juwelierüberfall: „Hatte Schulden bei Auftraggebern“

Elf Jahre danach: Am Donnerstag wurde einer der Täter, die 2009 einen Juwelier in Linz überfallen hatten, verurteilt.
Elf Jahre nach dem spektakulären Raubüberfall auf ein Linzer Juweliergeschäft wurde gestern ein 52-jähriger gebürtiger Russe von einem Schöffengericht zu einer unbedingten Zusatzstrafe von vier Jahren und sechs Monaten verurteilt. Das Urteil ist rechtskräftig…..


24.09.2020
Juwelier-Warndienst

Räuber fasst Haft aus, sagt nach dem Urteil „Danke!“

Fast elf Jahre nach dem Überfall auf einen Juwelier in Linz stand einer der drei mutmaßlichen Täter vor Gericht – viereinhalb Jahre Haft…..


24.09.2020
Juwelier-Warndienst

Pink-Panther-Räuber vor Gericht – «Ich bereue es – es tut mir leid»

Vor Gericht stehen drei Serben im Alter zwischen 39 und 44 Jahren, die im Februar 2018 einen genauen Plan ausgearbeitet haben sollen, um Bijouterien in der Schweiz zu überfallen.
Die Anklageschrift zeigt, wie akribisch die drei Männer vorgingen: Während Tagen spähten sie die Geschäfte aus, organisierten im Internet eine geeignete Wohnung in Grenznähe, um unterzutauchen, und besorgten sich in Mailand Waffen und falsche Kontrollschilder.
Der Staatsanwalt verlangt für die drei wegen versuchten Raubes und weiterer Delikte Freiheitsstrafen zwischen fünfeinhalb und sieben Jahren, dazu Landesverweise von 10, respektive 15 Jahren….


23.09.2020
Juwelier-Warndienst

Haft nach Raubüberfall auf Oberbilker Juwelier

…Schläge statt Schmuck gab es Anfang 2019 für einen Räuber, der einen Juwelier in Oberbilk ausrauben wollte. Und am Mittwoch bekam der 37-jährige Familienvater als gescheiterter Räuber beim Landgericht obendrauf noch 46 Monate Gefängnis. …


23.09.2020
Juwelier-Warndienst

Zuger Gericht bestraft Bijouterie-Räuber nachträglich milder

55 statt 72 Monate – das Obergericht reduziert die Strafe für einen der drei Männer, die 2014 eine Zuger Bijouterie ausgeraubt haben.
…Indem das Obergericht dem Beschuldigten in diesem Punkt recht gibt, feiert er einen kleinen Sieg. Wie viel ihm dieser bedeutet, ist unklar – besonders angesichts seiner aktuellen Lebenssituation. Der mittlerweile 29-jährige Litauer sitzt in der Justizvollzugsanstalt Hannover eine Freiheitsstrafe ab. Das dortige Landgericht hatte ihn wegen eines ähnlichen Delikts zu acht Jahren Gefängnis verurteilt. Einen Anzug wird er wohl eine Weile lang nicht mehr tragen.


22.09.2020
Juwelier-Warndienst

Mutmassliche Pink Panther Bandenmitglieder vor Zürcher Gericht

…Vor Gericht stehen drei Serben im Alter zwischen 39 und 44 Jahren, die im Februar 2018 einen genauen Plan ausgearbeitet haben sollen, um Bijouterien in der Schweiz zu überfallen. Im Visier standen Schmuck- und Uhrengeschäfte in Lugano und Gstaad….


22.09.2020
Juwelier-Warndienst

Raubüberfall auf Paderborner Juwelier

Tatverdächtige festgenommen – Mann auf der Flucht – Betreiber schwer verletzt
Paderborn (WB/itz). Bei einem Raubüberfall auf einen Paderborner Juwelier ist der Inhaber des Geschäfts in der Königstraße verletzt worden. Eine Tatverdächtige wurde festgenommen, ein Mann ist auf der Flucht. Der südländisch wirkende Verdächtige ist vermutlich mit Blut beschmiert, teilte die Polizei auf Anfrage mit…..


22.09.2020
Juwelier-Warndienst

Überfall auf Juwelier in Wien-Favoriten

Zur Stunde findet laut Wiener Polizei eine Alarmfahndung nach zwei Personen statt, die im Verdacht stehen, gegen 09:00 Uhr mit Mund-Nasen-Schutz und Sonnenbrille maskiert ein Juweliergeschäft in Wien-Favoriten betreten und eine Angestellte bedroht zu haben. Laut KURIER-Informationen soll es sich um den Juwelier Thurzo in der Favoritenstraße 115 handeln….


22.09.2020
Juwelier-Warndienst

Betrunkener droht bei Juwelier mit Handgranate

Ein 55-jähriger Mann hat am Montagnachmittag versucht, einem Juwelier am Dresdner Altmarkt Geld abzupressen. Das hat die Polizei mitgeteilt. Der Tscheche hatte dem Personal einen Zettel zugeschoben….


20.09.2020
Juwelier-Warndienst

Brigittenau: DNA-Spur klärt Juwelier-Raubüberfall nach neun Jahren

Biologische Spuren auf einem Schal und einer Perücke ermöglichten es einer Raub-Ermittlungsgruppe des Landeskriminalamts Wien (LKA), einen seit Jahren ungeklärten Raubüberfall auf einen Juwelier zu klären. Die männlichen Tatverdächtigen, es handelt sich um Männer aus Rumänien im Alter von 30 und 31 Jahren, befinden sich in Haft…..


Never install this glass in your shop window!
AD / WERBUNG