logo

 

Messages de Warndienst

Vous pouvez choisir d’afficher les nouvelles par:

 
Ou vous pouvez filtrer par langue:

 

22.09.2020
Juwelier-Warndienst

Mutmassliche Pink Panther Bandenmitglieder vor Zürcher Gericht

…Vor Gericht stehen drei Serben im Alter zwischen 39 und 44 Jahren, die im Februar 2018 einen genauen Plan ausgearbeitet haben sollen, um Bijouterien in der Schweiz zu überfallen. Im Visier standen Schmuck- und Uhrengeschäfte in Lugano und Gstaad….


22.09.2020
Juwelier-Warndienst

Raubüberfall auf Paderborner Juwelier

Tatverdächtige festgenommen – Mann auf der Flucht – Betreiber schwer verletzt
Paderborn (WB/itz). Bei einem Raubüberfall auf einen Paderborner Juwelier ist der Inhaber des Geschäfts in der Königstraße verletzt worden. Eine Tatverdächtige wurde festgenommen, ein Mann ist auf der Flucht. Der südländisch wirkende Verdächtige ist vermutlich mit Blut beschmiert, teilte die Polizei auf Anfrage mit…..


22.09.2020
Juwelier-Warndienst

Überfall auf Juwelier in Wien-Favoriten

Zur Stunde findet laut Wiener Polizei eine Alarmfahndung nach zwei Personen statt, die im Verdacht stehen, gegen 09:00 Uhr mit Mund-Nasen-Schutz und Sonnenbrille maskiert ein Juweliergeschäft in Wien-Favoriten betreten und eine Angestellte bedroht zu haben. Laut KURIER-Informationen soll es sich um den Juwelier Thurzo in der Favoritenstraße 115 handeln….


22.09.2020
Juwelier-Warndienst

Betrunkener droht bei Juwelier mit Handgranate

Ein 55-jähriger Mann hat am Montagnachmittag versucht, einem Juwelier am Dresdner Altmarkt Geld abzupressen. Das hat die Polizei mitgeteilt. Der Tscheche hatte dem Personal einen Zettel zugeschoben….


20.09.2020
Juwelier-Warndienst

Brigittenau: DNA-Spur klärt Juwelier-Raubüberfall nach neun Jahren

Biologische Spuren auf einem Schal und einer Perücke ermöglichten es einer Raub-Ermittlungsgruppe des Landeskriminalamts Wien (LKA), einen seit Jahren ungeklärten Raubüberfall auf einen Juwelier zu klären. Die männlichen Tatverdächtigen, es handelt sich um Männer aus Rumänien im Alter von 30 und 31 Jahren, befinden sich in Haft…..


18.09.2020
Juwelier-Warndienst

Täter griffen Juwelier mit scharfer Waffe an

Nach den tödlichen Schüssen eines Juweliers auf zwei Räuber steht fest, dass die Täter eine scharfe Waffe hatten. Der Juwelier kündigt eine Aussage an. …


17.09.2020
Juwelier-Warndienst

Der Juwelier-Warndienst erläutert den Überfall auf einen Celler Juwelier, bei dem beide Täter ums Leben kamen

Der Überfalls eines Juweliers in Celle, bei dem beide Täter ums Leben gekommen sind, hat ein großes Medienecho hervorgerufen und die Diskussion erneut entfacht, wo Eigenschutz und Notwehr aufhören und Totschlag und Selbstjustiz beginnen.
Da gerade Juweliergeschäfte immer wieder Ziel von bewaffneten Überfällen sind, hat WatchPro Martin Winckel vom Juwelier-Warndienst gebeten, diesen besonders tragischen Vorfall einzuordnen.
„Der Juwelier ist das Opfer und nicht die Täter“, lautete sein eindeutiges Statement. „Die Tat in Celle ist sowohl für die Opfer als auch für die Täter tragisch ausgegangen. Das Juwelierehepaar wurde zum wiederholten Mal überfallen und mit dem Leben bedroht. Der Juwelier hat zwei Menschen erschossen und muss damit fertig werden. Die Täter sind ihren Verletzungen erlegen……


17.09.2020
Juwelier-Warndienst

Juwelier erschießt Räuber bei Überfall – Ehefrau hat „Angst vor Rache“

….Das Ehepaar sei völlig am Ende. „Wir verkriechen uns, wir haben auch Angst vor Rache. Der Laden bleibt erst mal zu.“ Den Revolver ihres Mannes habe die Staatsanwaltschaft beschlagnahmt. Wenn nun noch einmal ein Angreifer komme, „können wir mit Steinen schmeißen.“….


16.09.2020
Juwelier-Warndienst

Kriminelle mit Corona-Maske sind Herausforderung für Polizei

Wenn von Tätern nur die Augen zu sehen sind, kann das ihre Identifizierung erschweren. Nutzen Verbrecher die Maskenpflicht tatsächlich aus? Und was kann die Polizei dagegen tun?…


14.09.2020
Juwelier-Warndienst

Eisenstädter Schmuckgeschäfte: Diebe kamen wieder

Auf Schmuckgeschäfte in Eisenstadt hatte es eine ungarische Diebsbande abgesehen.
Einbrecher aus Ungarn hatten sich offenbar auf Schmuckgeschäfte spezialisiert: Zwei Shops wurden mehrfach heimgesucht.Zwei der beteiligten Täter wurden angeklagt, erschienen jedoch zum Prozess in der Vorwoche nicht……


Never install this glass in your shop window!
AD / WERBUNG