logo

 

Welcome to the Crime Prevention Alliance Europe.

Or filter by language:

 

30.09.2020
Risk Prevention & Consulting

Un magasin de montres braqué à Lausanne

Plusieurs policiers armés surveillent un magasin de montres à l’avenue de Cour qui a été dévalisé ce mardi à la mi-journée. Les auteurs du braquage sont toujours recherchés. La police lance un appel à témoin.


29.09.2020
Juwelier-Warndienst

Polizei fasst Bande nach zwölf Juwelier-Einbrüchen

Polizeierfolg in Niederösterreich: Kriminalisten legten zwei Einbrecherbanden das Handwerk, fünf Verdächtige sitzen in Haft.
…Mit der Festnahme von zwei polnischen Staatsbürgern (47 und 59 Jahre alt) haben die Ermittler zwölf Einbrüche bei Juwelieren und drei weitere in Geschäfte in Niederösterreich und Wien geklärt. Hinzu kamen zwei Diebstähle von E-Bikes. Die mit GPS-System ausgestatteten Fahrräder führten letztlich auch zu den Tätern….


29.09.2020
Juwelier-Warndienst

Schwerer Raubüberfall auf ein Juweliergeschäft

Am Montag (28.9.) hat ein maskierter Mann in Timmendorfer Strand ein Juweliergeschäft überfallen. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte er die Herausgabe von Schmuck. Der Juwelier konnte den Täter überwältigen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die Kriminalpolizei Bad Schwartau und die Staatsanwaltschaft Lübeck haben die Ermittlungen aufgenommen….


29.09.2020
Juwelier-Warndienst

Einbrecherbande raubt Juwelier aus

In der Nacht auf Dienstag durchbrechen die Täter mit einem gestohlenen Auto die Eingangstüre, räumen die Vitrinen aus und flüchten. Die Methode erinnert an frühere Einbrüche….


28.09.2020
Juwelier-Warndienst

Mildes Urteil für Juweliereinbruch in St. Pöltner City

Der spektakuläre Einbruch ist noch vielen in Erinnerung: Im Dezember 2017 schlugen Unbekannte die Scheibe eines Juweliers in der Innenstadt ein und erbeuteten Schmuck im Wert von rund 350.000 Euro…
….Am Montagvormittag musste sich einer der beiden Täter, ein 49-jähriger Serbe, wegen schweren Diebstahls und unbefugter Inbetriebnahme eines Autos verantworten….


25.09.2020
Juwelier-Warndienst

Juwelierüberfall: “Hatte Schulden bei Auftraggebern”

Elf Jahre danach: Am Donnerstag wurde einer der Täter, die 2009 einen Juwelier in Linz überfallen hatten, verurteilt.
Elf Jahre nach dem spektakulären Raubüberfall auf ein Linzer Juweliergeschäft wurde gestern ein 52-jähriger gebürtiger Russe von einem Schöffengericht zu einer unbedingten Zusatzstrafe von vier Jahren und sechs Monaten verurteilt. Das Urteil ist rechtskräftig…..


24.09.2020
Juwelier-Warndienst

Räuber fasst Haft aus, sagt nach dem Urteil “Danke!”

Fast elf Jahre nach dem Überfall auf einen Juwelier in Linz stand einer der drei mutmaßlichen Täter vor Gericht – viereinhalb Jahre Haft…..


24.09.2020
Juwelier-Warndienst

Pink-Panther-Räuber vor Gericht – «Ich bereue es – es tut mir leid»

Vor Gericht stehen drei Serben im Alter zwischen 39 und 44 Jahren, die im Februar 2018 einen genauen Plan ausgearbeitet haben sollen, um Bijouterien in der Schweiz zu überfallen.
Die Anklageschrift zeigt, wie akribisch die drei Männer vorgingen: Während Tagen spähten sie die Geschäfte aus, organisierten im Internet eine geeignete Wohnung in Grenznähe, um unterzutauchen, und besorgten sich in Mailand Waffen und falsche Kontrollschilder.
Der Staatsanwalt verlangt für die drei wegen versuchten Raubes und weiterer Delikte Freiheitsstrafen zwischen fünfeinhalb und sieben Jahren, dazu Landesverweise von 10, respektive 15 Jahren….


23.09.2020
Juwelier-Warndienst

Haft nach Raubüberfall auf Oberbilker Juwelier

…Schläge statt Schmuck gab es Anfang 2019 für einen Räuber, der einen Juwelier in Oberbilk ausrauben wollte. Und am Mittwoch bekam der 37-jährige Familienvater als gescheiterter Räuber beim Landgericht obendrauf noch 46 Monate Gefängnis. …


23.09.2020
Juwelier-Warndienst

Zuger Gericht bestraft Bijouterie-Räuber nachträglich milder

55 statt 72 Monate – das Obergericht reduziert die Strafe für einen der drei Männer, die 2014 eine Zuger Bijouterie ausgeraubt haben.
…Indem das Obergericht dem Beschuldigten in diesem Punkt recht gibt, feiert er einen kleinen Sieg. Wie viel ihm dieser bedeutet, ist unklar – besonders angesichts seiner aktuellen Lebenssituation. Der mittlerweile 29-jährige Litauer sitzt in der Justizvollzugsanstalt Hannover eine Freiheitsstrafe ab. Das dortige Landgericht hatte ihn wegen eines ähnlichen Delikts zu acht Jahren Gefängnis verurteilt. Einen Anzug wird er wohl eine Weile lang nicht mehr tragen.


Never install this glass in your shop window!
AD / WERBUNG