logo

 

Willkommen bei der Crime Prevention Alliance Europe.

Oder wählen Sie die Sprache der Berichte aus:

 

11.08.2014
Juwelier-Warndienst

Überfall auf Juwelier

Zwei Unbekannte haben am Montagnachmittag den Meraner Juwelier Gundolf Wegleiter überfallen. Der Geschäftsinhaber konnte die Männer in die Flucht schlagen….


10.08.2014
Juwelier-Warndienst

Blitzeinbruch im KaDeWe

Berlin-Schöneberg – Blitzeinbruch im KaDeWe! Erst schlugen Einbrecher die Scheibe mit einem Pflasterstein ein, dann flohen sie mit den geklauten Luxus-Uhren.

Am frühen Sonntagmorgen zerstörten Unbekannte gegen 8 Uhr mit einem großen Pflasterstein die Scheibe im Erdgeschoss des bekannten Kaufhauses in der Tauentzien-/Ecke Passauer Straße……


10.08.2014
Juwelier-Warndienst

Einbruch im KaDeWe

Am Sonntagmorgen haben Unbekannte bei einem Einbruch in das KaDeWe an der Tauentzienstraße offenbar Uhren erbeutet. ….


08.08.2014
Juwelier-Warndienst

Unbekannter will mit Spritze Schmuck rauben

Ein maskierter Mann versuchte am Mittwochabend, mit einer Spritze ein Schmuckgeschäft auszurauben. Nachdem die Verkäuferin den Alarm auslöste, flüchtete er…..


06.08.2014
Juwelier-Warndienst

Meistausgeraubtes Juweliergeschäft renoviert

Das Juwelier-Geschäft Plakolm in Bludenz ist schon zehnmal ausgeraubt worden. Doch der Geschäftsinhaber Alexander Plakolm ließ sich nicht unterkriegen und hat sein Geschäft umgebaut. Dienstagabend war die Eröffnung…..


06.08.2014
Juwelier-Warndienst

Flensburg: BAB7 Rader Hochbrücke – grenzenlose Ermittlungen nach Kontrolle auf der BAB 7: Trio nach Einbruch in Juweliergeschäft bei Randers (DK) in Haft, Fahnder der GFA stellen umfangreichen Schmuck sicher

Rendsburg, Schleswig, Flensburg – Dienstagmorgen, 05.08.14, gegen 08:30 Uhr, konnten Fahnder der Gemeinsamen Fahndungsgruppe beim PABR Nord auf der BAB 7 in Fahrtrichtung Süden auf der Rader Hochbrücke (PP) einen bulgarischen Daimler Benz stoppen, der wertvolle Fracht offenbarte:…


06.08.2014
Juwelier-Warndienst

Den KaDeWe-Raub gibt’s jetzt als Comic

Schöneberg – Es war eine Nacht-und-Nebel-Aktion, die Berlin monatelang in Atem hielt:

Maskierte stiegen ins KaDeWe, raubten Uhren und Schmuck im Millionenwert, wurden aber trotz DNA-Spur nie verurteilt.

Jetzt gibt es den Millionen-Coup sogar als Comic!

Das Besondere an dem Raub: Die Polizei war sicher, die Täter in Niedersachsen gefunden zu haben, verhaftete die Zwillinge. Doch weil sie als eineiige Brüder die gleiche DNA haben, konnte keinem die Tat zugeordnet werden. Beide sind auf freiem Fuß, die Beute ist nie wieder aufgetaucht.


06.08.2014
Juwelier-Warndienst

Brutaler Überfall auf Juwelier Plettenberg


05.08.2014
Juwelier-Warndienst

Festnahme ein Jahr nach Raubmord an Juwelier

SEK-Beamte nahmen in der Nacht zu Dienstag einen 37-Jährigen fest. Er soll im vergangenen Jahr an einem Raubmord in Treptow beteiligt gewesen sein. ….


05.08.2014
Juwelier-Warndienst

Drei Männer überfallen Juweliergeschäft in Bielefeld