logo

 

Meldungen (de)

Oder wählen Sie die Sprache der Berichte aus:

 

23.06.2020
Juwelier-Warndienst

„Mindestens 8 auf einen Streich“ – Juwelier-Warndienst identifiziert einen Täter

Der Kriminal-Präventions-Netzwerk für die Schmuck- und Uhrenbranche in Europa hat zur Aufklärung von sechs Taten in Deutschland und mindestens zwei Taten in Österreich beigetragen…..


19.06.2020
Juwelier-Warndienst

Mann gesteht Raubüberfälle auf Frankfurter Juwelierläden

Weil er zwei Juwelierläden in der Frankfurter Innenstadt überfallen haben soll, hat sich seit Freitag ein 39 Jahre alter Mann vor dem Landgericht Frankfurt zu verantworten. Die Anklage legt ihm zur Last, zunächst im Januar dieses Jahres eine Verkäuferin mit einer Schreckschusspistole bedroht und sich dann Armreifen und Ringe im Wert von rund 22 000 Euro genommen zu haben. Anfang Februar überfiel er laut Ermittlungen dann ein nur wenige hundert Meter vom ersten Tatort entferntes Schmuckgeschäft. Hier kam es zu einem Gerangel mit der 75 Jahre alten Geschäftsinhaberin. Der Räuber erbeutete Armreifen und einen Ring im Wert von 8000 Euro. AZ 3340 Js 206417/20….


19.06.2020
Juwelier-Warndienst

Haftstrafen für Einbrüche in Juwelier-Geschäfte

Bielefeld (dpa). Für Einbrüche in vier Juwelier-Geschäfte in Ostwestfalen müssen zwei Männer aus Italien ins Gefängnis. Das Landgericht Bielefeld verurteilte am Donnerstag Alfio B. und Vito L. wegen schweren Bandendiebstahls zu vier sowie fünf Jahren und drei Monaten Gefängnis. Dabei sahen es die Richter als erwiesen an, dass die Männer im Auftrag eines Mafia-Clans aus Sizilien nach Deutschland gekommen waren. …


18.06.2020
Juwelier-Warndienst

Mutmaßliche Mafia-Einbrüche bei Juwelieren: Urteil soll Donnerstag fallen

Vor drei Jahren überfiel eine Reihe von Männern Juwelier- und Pfandleihgeschäft in OWL, unter anderem auch in Herford. Jetzt steht in dem Fall die Entscheidung bevor…..


16.06.2020
Juwelier-Warndienst

Getöteter Schmuckhändler: Muss der Angeklagte Schadenersatz bezahlen?

Pforzheim. Mit einer Entscheidung im Fall des getöteten Pforzheimer Schmuckhändler ist voraussichtlich noch im Juni zu rechnen. Einem mittlerweile 37-Jährigen aus dem Landkreis Calw wird vorgeworfen, am 21. Juni 2019 einen 57-jährigen Schmuckhändler getötet zu haben. Nach einer Prozesspause gab die Schwurgerichtskammer am Landgericht Karlsruhe am Dienstag bekannt, dass eine Urteilsverkündung für den 29. Juni vorgesehen ist…..


16.06.2020
Juwelier-Warndienst

Landgericht Stuttgart: Brutaler Räuber verurteilt – Lange Haft nach Überfall auf Juwelier

Das Landgericht Stuttgart hat einen 25-Jährigen für siebeneinhalb Jahre hinter Gitter geschickt. Der Räuber hatte ein Opfer blutig geschlagen. ….


15.06.2020
Juwelier-Warndienst

Trottel-Diebe klauen Ring-Attrappen

In der Nacht zu Montag haben zwei bislang unbekannte Männer gegen 1.55 Uhr in Hamburg-Bergedorfs wichtigster Einkaufsstraße, dem Sachsentor, die Schaufenster-Auslage eines Juweliers ausgeraubt. Doch anstatt wertvollen Schmuck und teure Uhren mitzunehmen, erbeuteten die Einbrecher lediglich rund 100 sogenannte Ring-Dummys – also Attrappen aus billigen Materialien, wie die Polizei am Montag mitteilte….


12.06.2020
Juwelier-Warndienst

Wie kriminell war das Branchenjahr 2019?

Das Kriminal-Präventionsnetzwerk für die europäische Uhren- und Schmuckbranche, der Internationale Juwelier-Warndienst WD, wertet jährlich die Taten und Taversuche auf Uhren- und Schmuckfachgeschäfte aus…


11.06.2020
Juwelier-Warndienst

Mehrere Trickdiebstähle in Wiener Juweliergeschäften: Fahndung

Der Juwelier-Warndienst konnte sofort einen der Täter identifizieren!

Im November und Dezember 2019 sollen Trickdiebe in der Wiener Innenstadt zugeschlagen haben. Die Polizei bittet um Hinweise. …


09.06.2020
Juwelier-Warndienst

Elitesoldat verklagt die Polizei Bielefeld

Aha, laut VGH gehören also Juweliere nicht (mehr) zu der Gruppe, die „wesentlich mehr als die Allgemeinheit durch Angriffe auf Leib und Leben gefährdet“ ist! Na, dann ist ja alles wieder gut und wir sollten alle mal mit den Versicherern/Maklern sprechen! Hat doch der VDS die Juweliere und Pfandleihhäuser in die Gruppe mit dem höchsten Risiko eingestuft (VDS C SG6). Was stimmt denn nun? Aber vermutlich lassen sich ja beide Einstufungen nicht miteinander vergleichen!

„Der Besitz einer Schusswaffe insbesondere gegenüber Überraschungsangriffen nützt vielfach nichts, kann dem Überfallenen sogar eher schaden”, begründete der VGH seine Entscheidung.
Aha, also werden Geldtransporter und Personen mit Personenschutz nie überraschend angegriffen und die Täter melden den Angriff vorher an, so dass sich die bewaffnete Schutzperson „gezielt“ darauf einstellen kann! Was ein Blödsinn!
Das diese Aussage noch von keinem Rechtsanwalt vor Gericht überprüft worden ist, verstehe ich nicht!
Ein bewaffneter Juwelier, der auch Sportschütze ist, MUSS pro Jahr mehr trainieren als jeder Streifenpolizist und Geldtransportbegleiter! Mindestens 12 regelmäßige oder 18 unregelmäßige Trainingstermine im Jahr. In der Regel werden pro Training mindestens 50 Schuss bis zu mehreren hundert Schuss abgegeben. Soviel schießt kein normaler Polizist im ganzen Jahr (ausgenommen SEK, MEK)! Diese Menschen sollen uns aber auch notfalls mit der Waffe beschützen!

….Selbst wer schon einmal einen Waffenschein besessen hat, kann nicht davon ausgehen, diesen auf Dauer zu behalten. So urteilte der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg in letzter Instanz, dass ein Juwelier und Schmuckgroßhändler nicht „wesentlich mehr als die Allgemeinheit durch Angriffe auf Leib oder Leben gefährdet” sei (AZ 1 S 2342/17).
Obwohl der Mann angab, regelmäßig Schmucktransporte im Wert von bis zu einer Millionen Euro durchzuführen, lehnte der Verwaltungsgerichtshof die Verlängerung seines Waffenscheins ab. Der Juwelier durfte sich und seine Waren nicht mehr mit einem Revolver Kaliber 38 und einer Pistole Kaliber neun Millimeter schützen. „Der Besitz einer Schusswaffe insbesondere gegenüber Überraschungsangriffen nützt vielfach nichts, kann dem Überfallenen sogar eher schaden”, begründete der VGH seine Entscheidung….


Never install this glass in your shop window!
AD / WERBUNG