logo

 

Meldungen (de)

Oder wählen Sie die Sprache der Berichte aus:

 

30.04.2021
Juwelier-Warndienst

Beute aus Juwelier-Einbruch vermutlich in Polen entdeckt

Leipzig (dpa/sn) – Nach einem spektakulären Einbruch in einen Leipziger Juwelier-Laden ist ein Teil der Beute wahrscheinlich in Polen aufgetaucht. Die polnische Polizei habe im Internet das Video eines Einsatzes veröffentlicht, bei dem Uhren und Schmuck gefunden wurden, teilte die Polizei in Leipzig mit. Nach Angaben der Polen fand der Einsatz am 23. April in der Ortschaft Tolkmicko in der Woiwodschaft Ermland-Masuren statt. Dabei seien fünf Männer bei einem Geschäft mit den Luxusuhren ertappt worden. Sie wurden festgenommen….


29.04.2021
Juwelier-Warndienst

Tödlicher Juwelierraub geklärt: Festnahme

Ein halbes Jahr nach einem tödlichen Juwelierüberfall in Wien-Landstraße ist heute ein Tatverdächtiger festgenommen worden. Der 20-jährige Serbe war mit einem Kleinbus von Serbien nach Ungarn unterwegs. Sein mutmaßlicher Komplize ist noch auf der Flucht…..


29.04.2021
Juwelier-Warndienst

Raubüberfall: Juwelier erschießt 2 Räuber

Ein Juwelier hat am Mittwochabend bei einem Überfall auf sein Geschäft in Grinzane Cavour in der norditalienischen Region Piemont 2 der mutmaßlichen Täter erschossen. Ein dritter Komplize konnte zunächst verletzt entkommen, wurde jedoch festgenommen, nachdem er sich mit einer Schusswunde in ein Krankenhaus begeben hatte, berichtete die Polizei am Donnerstag…..


28.04.2021
Juwelier-Warndienst

Fette Beute bei 180-Sekunden-Raubzug

Euskirchen – Drei Männer stehen im Verkaufsraum des „Juwelier Seifert“ in Euskirchen. Sie tragen Strumpfhosen über ihren Gesichtern, einer hat eine Taschenlampe zwischen seine Zähne gesteckt. Brutal schlagen die Täter Vitrinen ein, kramen wertvollen Gold- und Brillantschmuck in Bauschuttwannen, die sie mitgebracht haben….


27.04.2021
Juwelier-Warndienst

Bad Schwartau: So erlebte der Juwelier den versuchten Einbruch

Brecheisen, Warnschüsse, Festnahme: Der Einbruch in ein Juweliergeschäft in Bad Schwartau in der Nacht zu Montag scheiterte. Die Polizei war schnell am Tatort. Wie der Inhaber den Vorfall erlebte….


27.04.2021
Juwelier-Warndienst

Prozessbeginn gegen 38-Jährigen nach Juwelierraub in Celle

Lüneburg (dpa/lni) – Acht Monate nach dem Überfall mit zwei Toten auf ein Juwelier- und Antiquitätengeschäft in Celle beginnt der Prozess gegen einen 38-Jährigen vor dem Lüneburger Landgericht. Von Dienstag (4. Mai, 9.30 Uhr) an verhandelt die 11. große Strafkammer wegen gemeinschaftlich begangenen versuchten schweren Raubes. Die Staatsanwaltschaft legt dem Angeklagten zur Last, sich gemeinsam mit seinem Bruder und einem weiteren Beteiligten verabredet zu haben. Er soll mit dem Bruder am 14. September von Waltrop im Ruhrgebiet losgefahren sein, unterwegs den Dritten aufgenommen und beide in Celle abgesetzt haben. Der Bruder habe den Dritten in einem Rollstuhl durch die Innenstadt geschoben….


25.04.2021
Juwelier-Warndienst

Düsseldorf Stadtmitte: Diebe auf frischer Tat bei Juweliereinbruch ertappt

Am frühen Samstagmorgen (24.4.) wurden zwei Männer auf frischer Tat dabei ertappt, wie sie in ein Juweliergeschäft an der Berliner Allee einbrachen. Sie konnten auf ihrer spektakulären Flucht gestellt werden. Dabei wurde ein Streifenwagen gerammt und zwei Einsatzkräfte verletzt. Ein Komplize des Duos wurde später in einem Hotel festgenommen. Alle drei werden am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt. Die Ermittler gehen von einer europaweit agierenden Einbrecherbande aus…..


23.04.2021
Juwelier-Warndienst

Tatvideo zum Blitz-Einbruch mit PKW in Leipzig

TATVIDEO


22.04.2021
Juwelier-Warndienst

Millionenschaden nach Einbruch in Leipziger Juwelierladen

Leipzig (dpa/sn) – Bei dem spektakulären Einbruch bei einem Leipziger Juwelier zu Wochenbeginn sind Waren im Millionenwert gestohlen worden. Die Polizei ermittelt wegen Verdachts auf schweren Bandendiebstahl. Nach derzeitigem Stand hätten mehrere unbekannte maskierte Tatverdächtige zielgerichtet und vorbereitet gehandelt, teilte die Polizei am Donnerstagabend mit. Zudem fanden die Ermittler das als gestohlen gemeldete Fluchtfahrzeug. ….


22.04.2021
Juwelier-Warndienst

Sie wollte gefälschten Schmuck verkaufen: 33-Jährige muss in Haft

Eine Frau wollte einem Juwelier in der Augsburger Innenstadt eine Goldkette verkaufen. Der Schmuck sah echt aus, doch dann machte der Mitarbeiter einen Test…
…. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Augsburg hat das Amtsgericht Augsburg gegen die 33-Jährige einen Haftbefehl wegen des dringenden Verdachts des versuchten Betrugs und der Urkundenfälschung erlassen und in Vollzug gesetzt. Die Beschuldigte sitzt seitdem in der Justizvollzugsanstalt Aichach….


SILATEC INFORMS:
AD / WERBUNG