logo

 

Meldungen (de)

Oder wählen Sie die Sprache der Berichte aus:

 

19.03.2020
Juwelier-Warndienst

BGH hebt Urteil nach tödlichem Überfall auf Juwelier auf

Karlsruhe/Berlin (dpa) – Nach einem tödlichen Überfall auf einen Berliner Juwelier droht dem zu zehn Jahren Haft verurteilten Drahtzieher eine höhere Strafe. Auf die Revision der Staatsanwaltschaft hob der Fünfte Strafsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) in Leipzig das Urteil gegen den Mann auf. Das Berliner Landgericht hatte den damals 45-Jährigen im Mai 2019 wegen besonders schweren Raubes verurteilt. Laut BGH kommt aber auch eine Verurteilung wegen fahrlässiger Tötung und wegen Verstößen gegen das Waffengesetz in Betracht. Die Tat sei aber kein Mord gewesen. …


19.03.2020
Juwelier-Warndienst

Leben in der Geisterstadt

….Und auch die Juweliere haben vorgesorgt: Sämtliche Auslagen in den Schaufenstern sind leer geräumt. Keine teuren Uhren, kein Schmuck. Die Kaufleute rechnen in Coronazeiten nicht mit Kundschaft…..


19.03.2020
Juwelier-Warndienst

Schwaz: Schmuck im Wert von mehr als 1.000 Euro gestohlen

„Die Polizei konnte durch umfangreiche Ermittlungen nun einen 23-jährigen Mann sowie eine 26-jährige Frau aus Rumänien als Täter ausforschen.“

Die „umfangreichen Ermittlungen“ waren eine Anfrage beim Juwelier-Warndienst, der das Pärchen kurzfristig identifizieren konnte!


19.03.2020
Juwelier-Warndienst

Ist das der Juwelen-Räuber aus dem Taschenbergpalais?

Dresden – Die Täter waren maskiert, drohten mit einer Pistole und setzten Pfefferspray ein. Vor fast genau drei Jahren, am 15. März 2017, überfielen zwei Männer Juwelier Leicht im Taschenbergpalais, erbeuteten Uhren und Schmuck für über 300 000 Euro….


12.03.2020
Juwelier-Warndienst

Luxemburger Juwelier überfallen – Täter flüchtig

Versuchter Blitz-Einbruch mit Pritschenwagen um 10 Uhr während der Geschäftszeit!
LUXEMBURG-STADT – In der Rue Philippe II. wurde am Donnerstagmorgen ein Juwelierladen überfallen. Die Fahndung nach den Tätern läuft auf Hochtouren. …


10.03.2020
Juwelier-Warndienst

Einbruch bei Göttinger Juwelier: Täter flüchten mit 350-Kilo-Tresor

Göttingen. Einbrecher sind am frühen Dienstagmorgen in ein Juweliergeschäft an der Burgstraße in Göttingen eingestiegen. Sie flüchteten nach Angaben der Polizei mit einem 350 Kilo schweren Tresor, in dem sich hochwertiger Schmuck befinden soll. Wie hoch der Schaden genau ist, sei noch unklar. …


10.03.2020
Juwelier-Warndienst

Gründer der Juwelenräuber „Pink Panthers“ in U-Haft

Kompletter Artikel hinter der Bezahlschranke!
Er führte die wohl bekannteste Klau-Bande der Welt! Die spektakulärsten Raubüberfälle auf Nobeljuweliere gehen auf sein Konto.Rajko C. (63), nach eigenen Angaben Gründer und Kopf der „Pink-Panthers“-Bande, wurde am Montag bei einer groß angelegten Razzia in einem Mehrfamilienhaus in Hagen festgenommen!..


09.03.2020
Juwelier-Warndienst

Überfall auf Bijouterien: Zwei Männer verhaftet

Im Zuge umfangreicher Ermittlungen hat Kantonspolizei Solothurn im Februar zwei Männer festgenommen, die mutmasslich mehrere Bijouterien überfallen haben. Sie befinden sich in Untersuchungshaft. – Kapo SO/PN
Nach dem Überfall auf eine Bijouterie in Solothurn am 5. Oktober 2019 hat die Kantonspolizei Solothurn umgehend die Ermittlungen zu der zunächst unbekannten Täterschaft aufgenommen…..


28.02.2020
Juwelier-Warndienst

Messe Riem: Diebe stehlen 250.000-Euro-Brillanten

Auf dem Messegelände in München-Riem ist ein Brillant im Wert von rund 250.000 Euro gestohlen worden. Die Täter flüchteten unerkannt.Riem – Dreister Diebstahl während der „Inhorgenta Munich“: Am Samstag, 15. Februar, haben bislang unbekannte Täter von einem Stand auf der Messe in Riem einen hochwertigen Diamanten entwendet….


25.02.2020
Juwelier-Warndienst

Wand von Juwelier mit Axt eingeschlagen: 300.000 Euro Beute

Hamburg. Einbrecher haben im Alstertal-Einkaufszentrum (AEZ) in Poppenbüttel einen Coup gelandet: Nach Abendblatt-Informationen erbeuteten die Täter bei einem Juwelier Goldschmuck im Wert von mehr als 300.000 Euro. Die Tat war offenbar gut geplant. Ermittler gehen davon aus, dass die Täter Insider-Kenntnisse hatten….


Never install this glass in your shop window!
AD / WERBUNG