logo

 

Welcome to the Crime Prevention Alliance Europe.

Or filter by language:

 

01.07.2024
Juwelier-Warndienst

Betrapt: met deze sluwe truc licht crimineel juwelier op

VIDEO! Der einfache Trick des Täters ist sehr gut zu erkennen!
De Britse politie verspreidt deze beelden van een oplichting waarbij een sluwe crimineel een juwelier een hoop geld aftroggelt in ruil voor rommel….


01.07.2024
Juwelier-Warndienst

Prozessbeginn: Zehn Kilogramm Schmuck gestohlen

Zehn Kilogramm Schmuck sollen Diebe aus einem Juweliergeschäft abtransportiert haben. In den Laden sollen sie aus einem Nebengebäude mit Bohrhammer und Brecheisen gelangt sein…..


30.06.2024
Juwelier-Warndienst

Juwelier-Überfall: Mitnahme in Pkw erzwungen

Die Wiener Polizei fahndet nach einem Mann, der am Samstagvormittag ein Juweliergeschäft in Wien-Ottaktring überfallen haben soll. Auf der Flucht soll der Tatverdächtige einen Pkw-Lenker gezwungen haben, ihn mitzunehmen….


28.06.2024
Juwelier-Warndienst

INFO BFMTV. PARIS: CINQ SUSPECTS EN GARDE À VUE APRÈS LE BRAQUAGE DE LA BIJOUTERIE HARRY WINSTON

INFO BFMTV. Les auteurs présumés ont été interpellés, ce jeudi 27 juin, avant d’être placés en garde à vue, moins de deux mois après le braquage survenu le 18 mai dernier. Une grande partie du butin, estimé à 7 millions d’euros, a été retrouvée…..


28.06.2024
Juwelier-Warndienst

Police arrest 5 fugitives in Sioux Falls, 2 of whom may be linked to international crimes

5 gesuchte Trickdiebe nach zig Taten durch die perfekte Zusammenarbeit von FBI und Sioux Falls Police endlich in den USA festgenommen! Vier der fünf Täter sind auch in Europa gut bekannt für Trickdiebstähle bei Juwelieren!…

5 wanted distraction thieves finally arrested in the USA after countless crimes thanks to perfect co-operation between the FBI and Sioux Falls Police! Four of the five perpetrators are also well known in Europe for their thefts from jewellers!….

SIOUX FALLS, S.D. (KELO) — Sioux Falls Police helped the FBI track down five fugitives, and at least two of the suspects may be linked to international crimes.Together, the five people are accused of stealing from businesses in at least 11 states and two countries….


27.06.2024
Juwelier-Warndienst

Schweizer Uhrenbranche beschlagnahmt millionenfach Fälschungen

Die Schweizer Uhrenindustrie leidet stark unter Fälschungen. Überall auf der Welt werden gefälschte Uhren bekannter Marken gehandelt…..


26.06.2024
Juwelier-Warndienst

Blitz-Einbruch in Berlin – Auto ganz schnell! Rumms bei Chanel

Berlin – Erst Dior, jetzt Chanel! Schon wieder ein Crash-Einbruch in einer Nobel-Boutique im Berliner Westen. Und schon wieder scheiterten die Gangster an der Schaufensterscheibe ….


25.06.2024
Juwelier-Warndienst

E I L M E L D U N G ACHTUNG – aus echten Teilen zusammengebaute “Frankenstein-Uhren” angeboten

Meldung unseres Partnerdienstes SaferGems/UK
Juwelier-Warndienst ermittelt Taten aus 2019 des Täterpärchens

Betrug mit “Super Fake” Patek Philippe

London. Am Dienstag, den 11. Juni 2024, betraten ein Mann und eine Frau (angeblich ein verheiratetes Paar) ein Uhrengeschäft in London und boten zwei hochwertige Uhren zum Verkauf an, eine davon war eine Patek Phillippe (Seriennummer: 7442097/6480196), begleitet von Papieren, Zertifikat, elektrischer Box usw.
Der Mann legte einen tschechischen Reisepass auf den Namen Georgios PASHA, geboren am 04.02.1997, vor. Die Frau gab ihren Namen als “NATALI” an.
Der Händler prüfte die Uhren sorgfältig und bot an, sie zu kaufen. Dann bot er an, die Patek Philippe gegen eine Patek Philippe Uhr (Seriennummer: 7294448/6354374) einzutauschen, die er in seinem Fenster hatte. Alle Parteien einigten sich auf eine Transaktion und das Paar verließ den Laden.

Als der Händler die Patek Philippe zu Patek brachte, um ihre Echtheit zu bestätigen, wurde zunächst die Echtheit bestätigt. Der Mitarbeiter von Patek teilte dem Händler jedoch mit, dass es sich um einen Zufall handelte, da genau dieselbe Uhr (mit derselben Seriennummer) in der Woche zuvor von jemand anderem zur Überprüfung zu Patek gebracht worden war. Der Händler teilte Patek mit, dass dies nicht möglich sei, da die Uhr zu diesem Zeitpunkt in seinem Safe eingeschlossen gewesen sei.
Infolgedessen bat der Händler Patek, einen vollständigen Service an der Uhr durchzuführen, um sicherzustellen, dass sie echt ist. Nach der Wartung der Uhr teilte Patek dem Händler mit, dass es sich bei der Uhr tatsächlich nicht um eine echte Uhr handelte, sondern um eine “Frankenstein”-Uhr, was bedeutet, dass sie alle Originalteile von Patek enthielt, aber nicht von Patek zusammengebaut wurde.

Der Juwelier-Warndienst hat in seiner Datenbank ermittelt:
Es müsste sich um ein Täterpärchen handeln, dass im Jahr 2019 in Europa mit Fake-Rolex-Uhren Schäden angerichtet hat! Siehe WD2019-07-02.
Der Mann trat schon mit Pässen aus unterschiedlichen osteuropäischen Ländern und mit unterschiedlichen Namen auf!

Täterbilder für Juwelier-Warndienst Teilnehmer mit Passwort unter:
https://warndienst.com/Meldungen/INFO-EU/2024/20240611-1eu.pdf
http://warndienst.com/Meldungen/Personen/2019/WD2019-07-02.html


25.06.2024
Juwelier-Warndienst

Juwelier, der 2018 einen Gangster nach einem Überfall auf der Flucht erschoss, in zweiter Instanz freigesprochen

Das Berufungsgericht in Gent hat einen Juwelier aus Oostakker (Ostflandern) freigesprochen, der am 7. Juli 2018 einen Mann erschossen hatte, der zuvor mit einem zweiten Gangster seinen Schmuckladen überfallen hatte. Der Juwelier schoss auf die Gangster, als diese auf einem Motorrad flüchten wollten. Dabei wurde einer der beiden Verbrecher tödlich getroffen. Daraufhin wurde gegen den Juwelier wegen in Belgien ungesetzlicher Selbstjustiz ermittelt. In erster Instanz wurde der Juwelier wegen vorsätzlicher Tat verurteilt. …


25.06.2024
Juwelier-Warndienst

Juwelier am Münsterplatz in Ulm: Räuber auf Motorroller scheitern am Panzerglas

Am Dienstag versuchten zwei “Männer”, eine Schaufensterscheibe des Juweliers Scheuble am Ulmer Münsterplatz einzuschlagen. Einer der mutmaßlichen Täter ist erst 15…..


SILATEC INFORMS:
AD / WERBUNG